Detlef Zillikens Clinician Scientist Academy

Die qualitätsgesicherte klinische und wissenschaftliche Aus- und Weiterbildung im Rahmen von strukturierten Clinician Scientist Karrierepfaden ist essenziell für die Fortentwicklung einer universitären Medizin. Nicht zuletzt durch den zunehmenden wirtschaftlichen Druck auf maximalversorgende Strukturen müssen daher geschützte Räume für forschende Ärztinnen und Ärzte geschaffen werden. Hierbei geht es sowohl um einen kompetitiven Einstieg in das System Wissenschaft, aber auch um das nachhaltige Betreiben einer eigenen Forschungsagenda. Die Schaffung einer gemeinsamen kritischen Masse und Identität des Gesamt-Programms über die Standorte des UKSH ist für die Universitätsmedizin in Schleswig-Holstein ein wichtiges Element im Wettbewerb um die besten forschenden Ärztinnen und Ärzte. 

Die Detlef Zillikens Clinician Scientist Academy ist wesentlich für standortübergreifende Qualitätssicherung, übergreifende Weiterbildungselemente und gemeinsame Aktivitäten der aktiven Clinician Scientists zuständig.

PHSH Shared-Campus-Programme 2024 

Das Programm finanziert bis zu drei Tandem-Projekte von je zwei Clinician Scientists (Kiel - Lübeck) mit bis zu 10.000€. Bewerbungen können bis zum 28. März 2024 eingereicht werden. 

Weitere Informationen stehen zum Download bereit.

Es stehen Dokumente zum Download zur Verfügung:

PHSH Shared-Campus-Programme 2024
Antragsformular